Kontakt in Ihrer Geschäftsstelle

Sobald Sie sich eingeloggt haben, finden Sie hier die passende Kontaktperson in Funktion Ihrer Geschäftsstelle vor Ort.

Autor*in des Beitrags

Reinhard Meyer-Bahlburg

Regionen und Services

+49 (0)89-551 78-290 +49 (0)1515-665 58 58 E-Mail senden

Tool | 12/23

career(me) – das neue M+E JobPortal

career(me), das Karriereportal für die M+E Industrie, hat einen Relaunch erfahren. Unter der Adresse www.career-me.de können M+E Unternehmen ihre Stellenanzeigen kostenfrei online stellen und motivierte Arbeits- und Fachkräfte finden. Neu ist die automatische Matching-Funktion: Sobald Sie eine Stellenanzeige freigeschaltet haben, erhalten Sie automatisch die zu Ihrem Stellenangebot passenden Bewerbungen und können bei Interesse direkt Kontakt aufnehmen. Alternativ können Sie auch im Stellenpool nach passenden Bewerbern suchen.

Zugang für Unternehmen

Der Login für Unternehmen funktioniert mit Ihren Zugangsdaten von www.baymevbm.de. Sie können dann ein Unternehmensprofil anlegen oder weitere Kollegen Ihres Unternehmens für die Plattform freischalten. Danach können Sie eine unbegrenzte Anzahl von Stellenangeboten veröffentlichen. Diese können von allen potenziellen Kandidat*innen des Bewerberpools gesehen werden. Sobald diese ihre Bewerbung freigeschaltet haben, startet das Matching: Sie werden informiert, wenn eine Bewerbung zu einem Stellenangebot passt.

Zugang für Bewerber

Auf der Bewerberseite steht das Portal allen Bewerber*innen offen, sei es aus der bayerischen M+E-Industrie oder von außerhalb. Sie können kostenfrei Ihre Qualifikationen, ihre Wünsche an die neue Stelle sowie ihren Lebenslauf einstellen. Mit der automatischen Matching-Funktion erhalten sie eine Benachrichtigung, sobald eine Stellenanzeige eingegangen ist, die zur ihrer Bewerbung passt, und können aus dem Portal heraus Kontakt zu dem Unternehmen aufnehmen.

Restrukturierungsmaßnahmen

Unternehmen, die sich Restrukturierungsmaßnahmen unterziehen müssen, können gerne die davon betroffenen Mitarbeiter*innen auf das Portal hinweisen. Es unterstützt auf diese Weise ergänzend die Bemühungen von Unternehmen, ausscheidende Beschäftigte rasch in eine Anschlussbeschäftigung zu bringen.