ServiceCenter Arbeitsmarkt + Soziale Sicherung

gesund(me)

Für die langfristige Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen sind gesunde und motivierte Mitarbeiter von zunehmender Bedeutung. Um die Herausforderungen des demografischen Wandels in den Unternehmen erfolgreich zu bewältigen, sind Strategien und Instrumente gefragt, um älter werdende Belegschaften gesund und leistungsfähig zu erhalten und ihre Erfahrungen, Kenntnisse und Kompetenzen nutzen zu können.

Das Projekt gesund(me) der Bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeberverbände beleuchtet deshalb seit 2009 die großen Chancen und breiten Gestaltungsmöglichkeiten, die die betriebliche Gesundheitsprävention für Unternehmen bietet. Wir bieten Ihnen spezifische Informationen und Kontakte rund die Themen "Betriebliches Gesundheitsmanagement" sowie "Arbeits- und Gesundheitsschutz".

Beratung
b
Beratung | 18.06.2019

Hotline Arbeitssicherheit    mehr nach Login

Publikationen
u
Info Recht | 31.07.2018

Betrieblicher Gesundheitsschutz - Rechtliche Aspekte    mehr nach Login

u
Leitfaden | 25.07.2019

Arbeitgeberhandbuch Betriebliches Gesundheitsmanagement    mehr nach Login

Termine
e
19.03.2020 - Nürnberg
Perspektiven M+E / Bayernweit

Der BGM-Baukasten    mehr nach Login

e
Workshopreihe

Betriebliches Eingliederungsmanagement    mehr

Projekte
j
Projekt | 13.12.2019

Mit dem Rad zur Arbeit    vbw

Gesetz
l
Gesetz | 21.03.2019

Steuerrechtliche Anpassung des Vermerks zur Anschaffung von Jobrädern    mehr nach Login

l
Gesetz | 15.01.2019

Zertifizierungspflicht von arbeitgeberfinanzierten BGF-Maßnahmen    mehr

Ansprechpartner
Ansprechpartner

Franz Niedermaier

Frauen-, Familien- und Gesundheitspolitik, Kirche/Kultur Pflegeversicherung, Krankenversicherung, BGM/BGF

+49 (0)89-551 78-214
Franz Niedermaier

Wir sind für Sie da!

Kostenfreie und anonyme Telefonberatung zur Vorbeugung und Unterstützung in psychisch belastenden Situationen.

Montag bis Donnerstag 08:00 bis 18:00
Freitag 08:00 bis 17:00 Uhr
(Feiertage ausgenommen)


Oder schreiben Sie eine E-Mail an:

nach oben