QuickCheck Datenschutz

QuickCheck Datenschutz

Kostenloses Audit Ihrer Datenschutzprozesse

Dieser QuickCheck unterstützt insbesondere kleine und mittlere Unternehmen dabei, das aktuelle Datenschutzrecht und Vorgaben zur IT-Compliance korrekt umzusetzen. Auf Basis eines Fragebogens können Sie Ihre aufgesetzten Prozesse durch Expert*innen von bayme vbm und SKW Schwarz Rechtsanwälten überprüfen lassen – von der Datenschutzerklärung auf der Webseite über einen Maßnahmenplan für Datenschutzverletzungen bis zum Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten.

Sie erhalten vorab einen Fragebogen, der sich am Prüfkatalog des Bayerischen Landesamtes für Datenschutzaufsicht orientiert. Zur Vorbereitung des Termins senden Sie uns den ausgefüllten Fragebogen zusammen mit von Ihnen erstellten Musterdokumenten, beispielsweise ein Exemplar eines Vertrags zur Auftragsverarbeitung, eine Information von Betroffenen oder eine Betriebsvereinbarung zur Internet- und E-Mailnutzung.

In einem halbtägigen Termin bei Ihnen im Unternehmen werden Ihre Antworten im Fragenkatalog und die Dokumente besprochen. Maximal zwei Wochen danach erhalten Sie einen Auditbericht mit konkreten Maßnahmen für Ihr Unternehmen.

Ablauf im Überblick

  • 1
    Zusendung eines Fragenkatalogs

  • 2
    Prüfung der vorhandenen Prozesse und Dokumente im Rahmen eines halbtägigen Termins bei Ihnen vor Ort

  • 3
    Auditbericht nach max. zwei Wochen

Fragenkatalog

Editierbares PDF mit bis zu 145 Fragen

  • A
    Allgemeiner Datenschutz
  • B
    Beschäftigtendatenschutz
  • C
    IT-Sicherheit

Handlungsempfehlungen

  • Evaluierung möglicher Risiken
  • Priorisierung der Maßnahmen
  • Anleitung zur Umsetzung im Unternehmen
  • Muster, Vorlagen usw.

Dieser QuickCheck steht exklusiv unseren bayme vbm Mitgliedern zur Verfügung.

Dieser Service steht nur bayme vbm Mitgliedern zur Verfügung.
Noch kein Mitglied? Alle Informationen rund um die Mitgliedschaft erhalten Sie hier.
Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein.
Bitte klicken Sie auf das Personen-Symbol oben und melden Sie sich an.

Kontakt in Ihrer Geschäftsstelle

Sobald Sie sich eingeloggt haben, finden Sie hier die passende Kontaktperson in Funktion Ihrer Geschäftsstelle vor Ort.

Leitung des ServiceCenters

Kristina Fink

Arbeitsrecht, Datenschutz, Europarecht

+49 (0)89-551 78-234 +49 (0)175-38 24 086 E-Mail senden